Osthessen Sport
Spannende Kämpfe gab es am Ostersamstag in Gelnhausen zu sehen Fotos: Frank Hau

04.04.2018 - GELNHAUSEN

"No way out"

Spektakulärer Kampfsport in der Barbarossastadt

Spektakel im "No Fear Muay Thai Gym" in Gelnhausen (Main-Kinzig-Kreis): Am Ostersamstag stieg für die GNX-Veranstaltungserie das offiziele Casting der Kämpfer in den Disziplinen K1, MMA und Muay Thai. Es wurde im Profiring gekämpft im Stand und auch im Bereich Mixed Martial Arts (MMA) am Boden.

Der Veranstalter Alfred Hinterberger und seine Frau Mihra waren sehr zufrieden - auch damit, was die Damen an Feuer in den Fäusten und Beinen hatten. Die Rückkämpfe verschiedener Athleten finden am 29. September in der Mehrzweckhalle in Meerholz statt.

Der Hauptkampf am Samstag wurde von Lukas Gruber (Fight Fusion Regensburg) gegen Tobias Potzler (Fightsport Pegnitz) im Profi-MMA bestritten. Nach einer furiosen ersten Runde, die an Potzler ging, konnte Gruber das Blatt wenden und Potzler durch einen Submission Griff in der zweiten Runde zur Aufgabe zwingen. Deutscher Meister im Profi-MMA wurde Lukas Gruber.

Desweiteren bestritt der K1-Veteran und Lokalmatador Jörg Rohmann (42) einen spekatkulären Rahmenkampf gegen seinen Kontrahenten Marcel Eisner aus Groß Bieberau. Eisner ist jung, hungrig und ging sehr aggressiv auf Rohmann los und suchte die vorzeitige Entscheidung. Rohmann aber blieb stabil und hielt brachial dagegen. Die Fäuste von Rohmann wurden platziert und die Kicks Richtung Oberschenkel schlugen wie Äxte ein - knallhart und schneidend.

Aufgrund dieser Übermacht und Dominanz von Rohmann gab Eisner auf und wollte die zweite Runde nicht mehr antreten. Erwähnenswert, so Veranstalter Hinterberger, sei noch das Team No Fear, das perfekt für den organisatorischen Ablauf gesorgt habe. Mittlerweile kämen bereits GNX-Bewerbungen der Fighter für 2018 weltweit rein.

Japan, Korea, Georgien, Russland, Frankreich, Norwegen - um nur einige Beispiele zu nennen. Das Casting war schon vor fünf Wochen Kommplett ausverkauft und die Fightcard war auch besetzt. Im Vormittagsprogramm am Ostersamstag übernahm der Headcoach Sebastian Klöcker das Matchmaking in der Disziplin Grappling das Heft in die Hand. (pm)

Sehen Sie nachfolgend eine Bilderserie von O|N-Fotograf Frank Hau. +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön