Osthessen Sport
Jonas Aschenbrücker (l.) und seine Künzeller siegten in Rothemann Fotos: Yowe

16.04.2018 - FUSSBALL

TSV Rothemann - TSV Künzell 2:4 (2:1)

Rothemann schnuppert nur kurz an der Überraschung

Sechs Punkte aus zwei Spielen: Der Doppelspieltag verlief für den TSV Künzell erfolgreich. Nachdem 1:0-Sieg am Freitag in Eiterfeld ließ die Elf von Trainer Tobias Hahn ein 4:2 (1:2) am Sonntag in Rothemann folgen. Dabei schnupperten die Hausherren von Trainer Sebastian Vollmar zwischenzeitlich an einer Überraschung.

Denn Arpad Palif (35.) und Tobias Bub (45.) drehten binnen zehn Minuten vor der Pause das Spiel für den TSV, der die Führung Künzells durch Sebastian Kress (28.) drehten. "Da haben wir individuelle Fehler produziert und Rothemann ins Spiel gebracht", sagte Thorsten Parzeller aus dem Künzeller Führungsteam zum Halbzeit-Rückstand. Nach dem Seitenwechsel aber habe der Gast wieder dominiert.

Mit drei Treffern binnen 16 Minuten sorgten Alexander Scholz (53., 69.) und Andreas Becker per Foulelfmeter (68.) für den 4:2-Endstand. "Der Sieg war letztlich souverän", konstatierte Parzeller. Weil Thalau gegen Bronnzell nur Remis (1:1) spielte, hat Künzell nun vier Punkte Vorsprung. Allerdings hat die Hahner-Elf auch drei Spiele mehr als der FSV und gar fünf mehr als Hosenfeld absolviert. 

"Wir spielen an den letzten Spieltagen noch gegen Hosenfeld und Thalau. Es wäre schön, wenn es da noch um etwas geht. Aber wir schauen nur auf uns", sagte Parzeller im Hinblick auf das Rennen um Platz zwei und eine mögliche Teilnahme an den Relegationsspielen zur Verbandsliga. (the)


DIE STATISTIK ZUM SPIEL:


TSV Rothemann: Tim Kleemann – Tayfun Dahan, Dejan Sebastian Zvekic, Michael Kress, Tobias Rehm, Arpad Palfi, Tobias Bub, Felix Stephan, Erik Schnell Kretschmer, Fabian Bub, James Sauer.

TSV Künzell: Daniel Breunung, Patrick Jacobi, Jonas Aschenbrücker, Mario Schlott, Andreas Becker, Sebastian Kress, Alexander Scholz, Tim Farnung, Martin Raszyk, Julien Henning, Christian Isselstein.

Schiedsrichter: Sebastian Vollmer (VfL Philippsthal).

Zuschauer: 150.

Tore: 0:1 Sebastian Kress (28.), 1:1 Arpad Palfi (35.), 2:1 Tobias Bub (45.), 2:2 Alexander Scholz (53.), 2:3 Andreas Becker (68., Foulelfmeter), 2:4 Alexander Scholz (69.). +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. FSV Thalau FSV Thalau 0 0 0
1. FT Fulda FT Fulda 0 0 0
1. RSV Petersberg RSV Petersberg 0 0 0
1. SG Bad Soden SG Bad Soden 0 0 0
1. SG Bronnzell SG Bronnzell 0 0 0
1. SG Ehrenberg SG Ehrenberg 0 0 0
1. SG Elters/Eckwb/Schwb SG Elters/Eckwb/Schwb 0 0 0
1. SG Festspielst./SpVgg HEF SG Festspielst./SpVgg HEF 0 0 0
1. SG Kerzell SG Kerzell 0 0 0
1. SG Oberzell/Züntersbach SG Oberzell/Züntersbach 0 0 0
1. SG Schlitzerland SG Schlitzerland 0 0 0
1. SG Schlüchtern/Elm SG Schlüchtern/Elm 0 0 0
1. SV Großenlüder SV Großenlüder 0 0 0
1. Spvgg. Hosenfeld Spvgg. Hosenfeld 0 0 0
1. TSV Künzell TSV Künzell 0 0 0
1. TSV Rothemann TSV Rothemann 0 0 0

Ergebnisse

Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön