Osthessen Sport
Kegelte Dimitrij Ovtcharov aus der Weltmeisterschaft: Maberzells Tomislav Pucar. Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

24.04.2019 - FULDA

Sensation bei der Tischtennis-WM

Maberzells Pucar wirft Superstar Ovtcharov raus

Sensationeller Sieg von Tomislav Pucar: Der Tischtennis-Profi in Diensten des heimischen Bundesligisten TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell kegelte am Mittwoch bei der Weltmeisterschaft in Budapest den Superstar Dimitrij Ovtcharov aus dem Wettbewerb und zog ins Achtelfinale ein. 

Mit 4:3 zwang Pucar die ehemalige Nummer eins der Welt in die Knie und schaffte den Sprung in die nächste Runde. "Wer hätte das gedacht? Sensationeller Sieg für unseren Tomi gegen Dimitrij Ovtcharov", jubelte der TTC auf seiner Facebook-Seite kurz nach Pucars Überraschung gegen Ovtcharov.

"Schade für Dima und das DTTB-Team, aber wir freuen uns natürlich für Tomi und wünschen viel Erfolg morgen im Achtelfinale", so die Maberzeller in ihrer Reaktion weiter. Auf einen deutschen Starter kann Pucar erst in einem möglichen Finale wieder treffen. Der nächste Gegner ist der Sieger der Partie Jakub Dyjas gegen Koki Niwa. Deutschland musste hingegen die bislang größe Enttäuschung der WM hinnehmen. (the) +++

Ergebnisse
Keine Spiele.
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön