Osthessen Sport
Bestens aufgelegt: Miriam Schmitt traf zehnmal Archivfoto: Carina Jirsch

28.04.2019 - GROßENLÜDER

HSG Großenlüder/H. - HSG Twistetal 30:22

Starker Start und Miriam Schmitt: Zwei Gründe für klaren Sieg der HSG-Damen

Deutlicher Erfolg für die Damen des Handball-Landesligisten HSG Großenlüder/Hainzell. Im letzten Heimspiel der Saison gewannen die HSG-Damen gegen die HSG Twistetal mit 30:22 (16:13). Ausschlaggebend für den Erfolg: Der starke Start in die Partie und eine blendend aufgelegte Miriam Schmitt, die zweistellig traf.

"Es hat uns viel geholfen, dass wir so gut in die Partie gefunden haben", sagte Großenlüders Trainer Sebastian Hüttenmüller nach dem erfolgreich bestrittenen letzten Heimspiel der Saison. Mit 6:0 startete seine Mannschaft die Partie gegen zunächst defensiv agierende Twistetaler, ließ das Geschehen im Verlauf der ersten Halbzeit jedoch etwas enger werden. "Wir haben einige technische Fehler gemacht, die Twistetal dann genutzt hat", so Hüttenmüller.

Über 8:11 und 10:15 kamen die Gäste auf 13:16 zur Halbzeit ran, doch zu Beginn des zweiten Durchgangs zogen die HSG-Damen wieder davon - begünstigt durch etliche Zeitstrafen gegen die Gäste. "Das macht es natürlich einfacher, das ist nicht von der Hand zu weisen", wusste auch Hüttenmüller, dass der Sieg dadurch einfacher wurde. Die Torfrau der HSG Twistetal verhinderte im Verlauf eine noch höhere Packung.

Bestens aufgelegt war Miriam Schmitt, die mit zehn Treffern zu überzeugen wusste. Generell zeigte sich Hüttenmüller über die Torausbeute zufrieden, denn beinahe seine komplette Mannschaft reihte sich in die Torschützenliste ein. Auf Platz drei stehend gehen die HSG-Damen in den letzten Spieltag, fahren zum Tabellenschlusslicht TSV Heiligenrode. (tw)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

HSG Großenlüder/Hainzell: Carolin Greulich, Katharina Hölzinger - Miriam Schmitt (10), Marie-Sophie Weitzel (1), Anna-Maria Hahn (2), Lisa Rüdiger, Malin Lehmann (2), Luca Klitsch (2), Juliane Kums (3), Eugenia Werthmüller (3), Theresa Reith (1), Laura Hölzinger (2), Margitta Gering (1), Solveig Elsing (3).

HSG Twistetal: Katharina Wieck, Alica Schmincke - Alicia Scheele (1), Gina Meier (3), Svenja Isenberg (7), Jana Schröder (2), Judith Happe (1), Sofie Grabarz (1), Sina Schmidt (4), Laura Zähler, Natalie Padtberg (2), Meike Voß, Leonie Schäfer, Hanna Brida (1).

Schiedsrichter: Peter Schulz/Manfred Schneider.

Strafen: 2:7 (2x Reith - Schröder, 2x Happe, Grabarz, Zähler, Padtberg, Schäfer).

Zuschauer: 150.

Spielfilm: 6:0, 9:5, 11:8, 15:10, 16:13 (Halbzeit), 20:14, 23:16, 26:16, 28:22, 30:22 (Endstand). +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön