Osthessen Sport
Gab sein Einstand im Schlitzerland und stieg gleich ab: Torwart Jonas Rös. Fotos: Jonas Wenzel (Yowe)

26.05.2019 - SCHLITZ

SG Schlitzerland - FSV Thalau 3:5 (2:2)

Dreikampf wird zum Drama: Schlitzerland muss absteigen

Mal war der SV Großenlüder weg, mal die SG Kerzell, am Ende trifft es jedoch die SG Schlitzerland im Abstiegskampf der Fußball-Gruppenliga. Nach einer 3:5 (2:2)-Niederlage gegen den FSV Thalau muss die Mannschaft von Trainer Simon Grosch trotz der vermeintlichen besseren Ausgangslage den bitteren Gang in die Kreisoberliga antreten.

"Heute hat sich einmal mehr gezeigt, wie brutal der Sport sein kann", sagte Simon Grosch, Trainer der SG Schlitzerland, nach dem Spiel. Kurz zuvor hatten seine Mannen das Heimspiel gegen Thalau mit 3:5 verloren - und musste aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenz - Kerzell und Großenlüder siegten - den Gang in die Kreisoberliga antreten. Am Ende fehlte dem Aufsteiger ein Treffer.

Denn das fünfte Thalauer Tor erzielte Timo Müglich per Alleingang auf das verwaiste SGS-Tor, Schlitz hatte alles nach vorne geworfen, um noch den Ausgleich zu erzielen. Wäre das gelungen, hätte Großenlüder absteigen müssen. Grosch haderte vor allem mit zwei Szenen beim Stand von 3:3. Zunächste sei ein Pass von Marius Hampl von einer Thalauer Hand im Strafraum blockiert worden, wenig später Hampl elfmeterreif gefoult worden.

"Dass die erste Szene nicht gepfiffen wurde, damit kann ich noch leben. Wie man bei der zweiten Aktion nicht Elfmeter geben kann, ist für mich - und wahrscheinlich auch für Thalau - nicht zu verstehen", kommentierte Grosch die beiden Situationen, in denen Schlitzerland das Spiel - und wahrscheinlich auch sein Schicksal - in eine andere Richtung hätte drehen können.

Dass das Thalauer 4:3 nach einem Pressschlag samt Bogenlampe aus 30 bis 40 Metern gefallen sei, habe zum Spielverlauf gepasst. "Die Jungs können trotzdem stolz auf sich sein, denn die Rückrunde war wirklich sehr gut", hatte Grosch, der zum künftigen Verbandsligisten Hünfelder SV als Co-Trainer wechseln wird, warme Worte für seine Mannschaft übrig.

Seine SGS hatte sich im Abstiegskampf in den letzten Wochen eigentlich die beste Ausgangslage erarbeitet, hätte mit einem Sieg am vergangenen Wochenende gegen Mit-Aufsteiger Oberzell/Züntersbach alles klar machen können. Nach drei Niederlagen aus den letzten drei Spielen heißt es künftig wieder Kreisoberliga im Schlitzerland. "Vielleicht", sagte Grosch, "ist das für die Entwicklung der jungen Mannschaft von Vorteil." Der Trainer Simon Grosch hätte sich aber sicherlich zu gerne mit dem Klassenerhalt verabschiedet. (the)

DIE STATISTIK ZUM SPIEL:

SG Schlitzerland: Jonas Rös, Aljoscha Kurz, Fabian Suppes, Jonas Hahn, Kilian Kuchenbuch, Marius Hampl, Max Bachmann, Tobias Wahl (85. Jannik Braun), Fabio Steube (78. Jannik Schaub), Hendrik Bachmann (86. Thomas Matthes), Kian Seyed Vossoughi.

FSV Thalau: Dennis Grösch, Burak Vardar, Daniel Zimmer, Sebastian Kress, Arpad Palfi, Dzejlan Salkovic, Hermon Berhane Teklehaimanot, Munir Tekleyes, Thomas Weichlein (33. Christoph Bohl), Robin Sorg, Timo Müglich.

Schiedsrichter: Nico Eberhardt (TSV Besse).

Zuschauer: 250.

Tore: 0:1 Hermon Berhane Teklehaimanot (2.), 1:1 Hendrik Bachmann (10.), 2:1 Marius Hampl (21.), 2:2 Robin Sorg (34.), 3:2 Hendrik Bachmann (55.), 3:3 Timo Müglich (59.), 3:4 Robin Sorg (73.), 3:5 Timo Müglich (90.+4). +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SG Bad Soden SG Bad Soden 30 96 75
2. SG Ehrenberg SG Ehrenberg 30 28 57
3. FSV Thalau FSV Thalau 30 23 53
4. SG Elters/Eckwb/Schwb SG Elters/Eckwb/Schwb 30 16 47
5. Spvgg. Hosenfeld Spvgg. Hosenfeld 30 20 47
6. SG Schlüchtern/Elm SG Schlüchtern/Elm 30 -8 44
7. FT Fulda FT Fulda 30 10 43
8. TSV Künzell TSV Künzell 30 -3 42
9. RSV Petersberg RSV Petersberg 30 -3 42
10. SG Bronnzell SG Bronnzell 30 6 41
11. SG Oberzell/Züntersbach SG Oberzell/Züntersbach 30 -16 39
12. SG Kerzell SG Kerzell 30 -14 36
13. SV Großenlüder SV Großenlüder 30 -14 35
14. SG Schlitzerland SG Schlitzerland 30 -34 34
15. SG Festspielst./SpVgg HEF SG Festspielst./SpVgg HEF 30 -31 28
16. TSV Rothemann TSV Rothemann 30 -76 8

Ergebnisse

SG Bad SodenSG Bad Soden 1:0 SG BronnzellSG Bronnzell
SG Elters/Eckwb/SchwbSG Elters/Eckwb/Schwb 2:1 SG Schlüchtern/ElmSG Schlüchtern/Elm
SG EhrenbergSG Ehrenberg 1:2 SG Oberzell/ZüntersbachSG Oberzell/Züntersbach
SG Festspielst./SpVgg HEFSG Festspielst./SpVgg HEF 1:6 Spvgg. HosenfeldSpvgg. Hosenfeld
SG SchlitzerlandSG Schlitzerland 3:4 FSV ThalauFSV Thalau
SV GroßenlüderSV Großenlüder 4:0 TSV RothemannTSV Rothemann
FT FuldaFT Fulda 2:0 RSV PetersbergRSV Petersberg
SG KerzellSG Kerzell 5:1 TSV KünzellTSV Künzell
Zum Spielplan

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön