Osthessen Sport
Symbolbild: Jonas Wenzel (yowe)

17.06.2019 - FREIGERICHT

Fuldaer AC überzeugt in Somborn

Leonard Mollenhauer nicht zu schlagen

Starker Auftritt des Fuldaer AC: Beim vierten Lauf zur Jugendkartmeisterschaft am vergangenen Wochenende beim MSC Freigericht in Somborn konnte die Jugendgruppe des FAC auch bei dieser Veranstaltung wieder viele wichtige Punkte sammeln. 

Allen voran überzeugte erneut Leonard Mollenhauer der in der Klasse 2a an beiden Tagen ganz oben auf dem Treppchen stand und jeweils den Tagessieg feiern konnte. Für David Moritz, der ebenfalls in der Klasse 2a startete, war es erst die zweite Veranstaltung, dennoch zeigte er bereits großes Potenzial und sicherte sich Platz zwei. Weitere gute Ergebnisse fuhren jeweils Merle Wanke (Klasse 1) mit Platz acht und sechs sowie Finn-Luca Wanke (Klasse 2b) mit Platz sieben und zehn ein.

In Klasse 3 musste sich Niklas Stumpf am Samstag nur Henry Krüger (MSC Wolfhagen) geschlagen geben und landete auf Platz zwei. Am Sonntag konnte er das Ergebnis drehen und sich den ersten Platz sichern. In der hart umkämpften Klasse 4, die nicht nur die Teilnehmer stärkste Klasse ist (24 Starter), sondern auch eine der engsten Klasse ist, konnte Patrick Heller am Samstag mit einem dritten Platz und am Sonntag mit dem Tagessieg jeweils aufs Treppchen. (pm)

Die weiteren Ergebnisse der Klasse 4:
Benjamin Heller Platz 4 und 5
Jessica Weser Platz 15 und 8
Catharina Geißler Platz 19 und 15 
Natascha Ehm Platz 20 und 16. +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön