Osthessen Sport
Fotos: privat

10.09.2019 - KALTENHOLZHAUSEN

MSR Motocross Meisterschaft

Meckbacher Motocrosser drei Mal auf dem Treppchen

Am vergangenen Wochenende fand in Kaltenholzhausen (Rheinland-Pfalz) der sechste Lauf zur MSR Motocross Meisterschaft statt. Dieser Lauf wurde vom MSC Weiterstadt ausgeführt. Mit dabei waren auch die Fahrer und Fahrerinnen des MSC Meckbach, die hier in der Meisterschaft angreifen wollten, was allerdings nicht immer gelang.

Der MSC Kaltenholzhausen präsentierte eine optimal präparierte Strecke. Am Samstag kam vor den Trainings auch noch die natürliche Bewässerung hinzu. Dies führte dazu, dass die Fahrer und Fahrerinnen mit keiner Staubentwicklung zu rechnen hatten. An den steilen bergauf Fahrten hatten aber manche Mühe hoch zu fahren, weil es hier doch sehr glatt durch den Regen wurde.

In der Klasse MX Junior 85 ging die junge Fahrerin Liana Brübach, aus Homberg/Efze mit ihrer Husqvarna an den Start. Die junge Amazone kam mit den Streckenbedingungen nicht gut zurecht und musste sich in der Tageswertung mit Rang 22 vergnügen. In der Damenklasse kam die Meisterschaftsführende Johanna Neusüss aus Langenhain nach Kaltenholzhausen und wollte ihren Vorsprung vergrößern, Neusüss stürzte aber im ersten Lauf und konnte somit den zweiten Lauf nicht mehr fahren.

Dies nutzten ihre Kontrahenten vom MSC Meckbach aus, um sich näher an die führende ran zu fahren aus. Joanne Sperk, Frielendorf, Melanie Denk, Fritzlar und Lea Tischendorf aus Tann fuhren auf die Plätze zwei bis vier - und sind somit ganz nah an Neusüss vorgerückt.

In der MX 2 Jugend gingen drei Fahrer vom MSC an den Start. Mit Finn Wiedersprecher aus Kassel als Fünfter und Maximilian Heres aus Armenhof als Achter kamen zwei Fahrer unter die ersten zehn. Darius Fischer aus Mihla fuhr mit seiner Ktm auf den fünfzehnten Platz in der Tageswertung. Am Sonntag gingen in der Klasse MSR Youngster Darius Fischer, Mihla und Finn Wiedersprecher aus Kassel an den Start, sie belegten hier die Plätze 14 und 20.

In der Klasse MX 1 National kam der Tanner Sven Tischendorf ebenfalls in die TopTen und fuhr auf Rang neun. Seine Vereinskollegen Sascha Gümpel aus Breitau und Sebastian Stunz aus Weißenhasel kamen auf den Rängen 18 und 21 ins Ziel. Tischendorf ging am Sonntag dann auch noch in der MSR Masters Klasse an den Start, hier kam er auf Platz 17 in der Tageswertung ins Ziel.

In der MX 40+ Klasse fuhr der Fuldaer Knut Valtingjoer mit seiner Suzuki auf das Siegerpodest, den zweiten Platz in der Tageswertung. Auf Platz sieben folgte ihm Andre Brühbach aus Homberg/ Efze. Auf den Plätzen 20 und 28 kamen Dirk Kiefer aus Philipsthal und Heinz Geyer aus Staufenberg ins Ziel. (pm)


Ergebnisliste des MSC Meckbach in Kaltenholzhausen
 

MX Junior 85ccm

22. Liana Brübach, Homberg/ Efze/ Husqvarna  #27 

MX2 Jugend

5. Finn Wiedersprecher, Kassel/ Husqvarna #199

8. Maximilian Heres, Armenhof/ Ktm  #9

15. Darius Fischer, Mihla/ Ktm  #102 

MSR Youngsters

14. Darius Fischer, Mihla/ Ktm  #102

20. Finn Wiedersprecher, Kassel/ Husqvarna  #199 

Damen

2. Joanne Sperk, Frielendorf/ Honda #211

3. Melanie Denk, Fritzlar/

4. Lea Tischendorf, Tann/ Ktm  #59

14. Johanna Neusuess, Langenhain/ Honda  #31 

MX1 National

9. Sven Tischendorf, Tann/ Ktm  #455

18. Sascha Gümpel, Breitau/ Honda  #25

23. Sebastian Stunz, Weißenhasel / Honda  #18 

MSR Masters

17. Sven Tischendorf, Tann/ Ktm  #455 

MX Light

12. Sascha Reuter, Alheim/ Honda  #457 

MX 40+

2. Knut Valtingjoer, Fulda/ Suzuki  #822

7. Andre Brübach, Homberg/ Efze/ Husqvarna  #225

20. Dirk Kiefer, / Honda  #21

28. Heinz Geyer, Staufenberg/ Suzuki  #11 

Tageslizenz

11. Sebastian Stunz, Weißenhasel / Honda  #18 +++

                    

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön