Osthessen Sport
Die Biathlon-Deutschland-Tour macht Halt in Bad Hersfeld. Foto: Privat

27.12.2019 - BAD HERSFELD

Einzelwettkämpfe und Stadtmeisterschaft

Biathlon-Deutschland-Tour macht Halt in der Festspielstadt

Die Biathlon-Deutschland-Tour ist mit mehr als 70.000 Schnupperschützen und rund 9.000 Wettkämpfern auf 130 Etappen seit 2015 der weltgrößte Volksbiathlon. In dieser Saison gastiert die Tour 2019 mit ihrer mobilen Biathlonarena erneut in 40 Städten - unter anderem auch am 29. Dezember in Bad Hersfeld. 

Das Tour-Motto ist: Jeder Freund dieser Sportart kann selbst und kostenlos für einen Tag zum Biathleten werden. Eingeladen vom Stadtmarketing Bad Hersfeld freut sich das Biathlon-Tourteam auf den dritten Biathlontag in der Festspielstadt, der in den beiden vorherigen Jahren in der City-Galerie stattfand und nun an diesem letzten Sonntag des Jahres von 12 bis 18 Uhr bei geöffneten Geschäften erstmals outdoor in der Fußgängerzone zum Spektakel einlädt.

Ohne Munition, doch ein Knaller für alle Neugierigen

Den beliebtesten TV-Wintersport der Deutschen nun für seine Fans, ohne Schnee, ohne die Gefahren des Schießens, jedoch so authentisch wie möglich in die Stadt zu bringen, darin liegt für Tourleiter Martin Bremer der besondere Anreiz zur stetigen Verbesserungen der Etappen, die seit vier Jahren in 130 Städten viele Freunde gewinnen konnte. An 4 Stehendschieß-Plätzen, betreut Bremers inMOTION Agentur originale Biathlongewehre, die mit finnischer Infrarottechnik ausgestattet sind. Alle Neugierigen können spontan mitmachen und ihre Treffsicherheit testen.

Die Einzelwettkämpfe finden von 12 bis 14 Uhr sowie von 17 bis 18 Uhr statt. Dann besteht auch die Möglichkeit, auf Thoraxtrainern die körperliche Anstrengung zu simulieren. 400 Meter Skilanglauf sowie das Stehendschießen mit fünf Schüssen stehen dann an der Tagesordnung. Zudem findet ab 14 Uhr die Biathlon-Stadtmeisterschaft statt. Dort treten jeweils drei Teams gegeneinander an und ermitteln den Stadtmeister. Auch hier wird der Wettkampf auf den Thoraxtrainern simuliert.

Zu gewinnen gibt es auch: Der Tagessieger der Einzelwettkämpfe wird im Rahmen eines Biathlonwochenendes in die Ruhpoldinger Chiemgau-Arena eingeladen und tritt dort gegen die anderen Sieger der Tourstädte an. (pm) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön