Osthessen Sport
Fünf Medaillenplätze sicherten sich die Judoka vom Kodokanteam Neuhof beim Internationalen Pokalturnier in Jena. Foto: Verein

24.01.2020 - JENA

Gold für Anna Leinweber

Starker Auftakt für Neuhofer Judoka

Zum diesjährigen Saisonauftakt starteten die Judo-Athleten des Kodokan Neuhof beim 24. Internationalen Sparkassen-Pokal im thüringischen Jena. Über 600 Judoka aus 80 Vereinen (Deutschland, Österreich, Tschechien) ermittelten an zwei Tagen die Sieger in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen. Anna Leinweber konnte die Goldmedaille gewinnen.

Mit insgesamt neun Teilnehmern nahmen die Neuhofer Judoka an dem traditionsreichen Turnier teil. Nach der vierwöchigen Winterpause galt Jena als wichtige Standortbestimmung für die kommende Wettkampfsaison. Die Goldmedaille sicherte sich Anna Leinweber (U13 bis 40 Kilo) mit drei siegreichen Kämpfen und einer Niederlage. Aufgrund der besseren Unterbewertung reichte das zum Klassensieg.

Silber holten sich Michelle Müller (U13 bis 33 Kilo) und Rabea Hohmann (U15 bis 48 Kilo) mit drei Siegen und einer Finalniederlage. Mit guten Leistungen glänzte Fabian Hohmann in der sehr stark besetzten Klasse U13 bis 40 Kilo. Bei vier siegreichen Kämpfen und einer Niederlage reichte es noch zur Bronzemedaille. Die zweite Bronzemedaille sicherte sich Lara Schäfer (U18 bis 57 Kilo) mit zwei Erfolgen und einer Niederlage. Ebenfalls mit guten kämpferischen Leistungen präsentierte sich Noel Druschel (U15 bis 55 Kilo), der Rang neun erreichte. (pm) +++

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön