Osthessen Sport
Das SV Neuhof Trainerteam mit den Neuzugängen für die neue Saison Fotos: Carina Jirsch

02.08.2020 - NEUHOF

Trainingsauftakt beim SV Neuhof

Die "kleinen Fische im Haifischbecken" legen los

Als eines der letzten Teams startete am Samstag der SV Neuhof in die Vorbereitung zur neuen Saison. Die Zeit bis zum Saisonstart in fünf Wochen ist knapp, deshalb bat Alexander Bär gleich zur ersten Doppeleinheit.
 
Für die 20 Feldspieler plus Torhüter begann die heiße Phase der Vorbereitung um 10 Uhr mit einem Waldanlauf. Um 14 Uhr ging es dann das erste Mal auf den Platz. "Wir haben keine Zeit zu verlieren, wir sind spät dran und gehen deshalb gleich in die Vollen", sagt Alexander Bär.
 
Zum Auftakt standen daher neben Kraft- und Ausdauerübungen auch schon verschiedene Spielformen auf dem Programm. An Bord waren auch die Neuzugänge Marin Srsen (BSK Zmaj Blato), Evan-Luis Bräuer (Erlensee), Senad Husic (FC Llapi), Mike Weismantel (Flieden), Florian Reichler (Schlüchtern) Angelo de Carvalho (Hanau 93) und Moubarak Affo (Bad Vilbel).
 

Das Team des SV Neuhof

Bär ist optimistisch, dass er die neu zusammengestellte Mannschaft schnell zu einer schlagkräftigen Elf formen kann: "Natürlich ist die Zeit knapp, aber ich bin sicher, dass es uns gelingen wird, bis zum Start voll da zu sein." Was ihm Mut macht, ist die Qualität der sieben Neuzugänge. Nach der deftigen 1:7-Pleite gegen die SG Barockstadt im letzten Spiel vor der Corona-Pause kamen die Verantwortlichen in Neuhof zum Schluss, dass die Qualität der Mannschaft nicht ausreiche, um in der Hessenliga bestehen zu können.
 
Deshalb wurde der Kader im Sommer komplett neu aufgestellt. Den Neuzugängen stehen ebenfalls eine ganze Reihe von Abgängen gegenüber. Bär sieht den Kader aber als qualitativ besser aufgestellt als noch in der Rückrunde. "Ich traue uns auf jeden Fall mehr zu als in der vergangenen Saison. Auch wenn wir immer noch die kleinen Fische in einem Becken voller Haie sind und es bei möglicherweise sechs Absteigern enorm schwer wird, lautet unser Ziel: Nichtabstieg." (fh) +++

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. Eintr. Stadtallendorf Eintr. Stadtallendorf 22 27 48
2. KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 22 45 47
3. FC Eddersheim FC Eddersheim 21 21 43
4. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 22 32 42
5. VFB Ginsheim VFB Ginsheim 22 17 40
6. SV Rot-Weiss Hadamar SV Rot-Weiss Hadamar 22 15 37
7. SC Hessen Dreieich SC Hessen Dreieich 23 6 36
8. SC Vikt. Griesheim SC Vikt. Griesheim 22 -18 32
9. RW Walldorf RW Walldorf 23 0 33
10. SC  Waldgirmes SC Waldgirmes 23 -4 32
11. Türk Gücü Friedberg Türk Gücü Friedberg 22 -7 30
12. KSV Baunatal KSV Baunatal 23 -2 30
13. FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 21 -8 23
14. 1. Hanauer FC 1. Hanauer FC 23 -18 25
15. TUS Dietkirchen TUS Dietkirchen 22 -15 23
16. SV Steinbach SV Steinbach 21 -32 16
17. SV Neuhof SV Neuhof 21 -33 13
18. FSV Fernwald FSV Fernwald 23 -26 11

Ergebnisse

SG Barockstadt Fulda-LehnerzSG Barockstadt Fulda-Lehnerz 7:1 SV NeuhofSV Neuhof
TUS DietkirchenTUS Dietkirchen 1:2 FV Bad VilbelFV Bad Vilbel
KSV Hessen KasselKSV Hessen Kassel 4:0 SC Hessen DreieichSC Hessen Dreieich
KSV BaunatalKSV Baunatal 2:0 1. Hanauer FC1. Hanauer FC
SC Vikt. GriesheimSC Vikt. Griesheim 2:1 SV Rot-Weiss HadamarSV Rot-Weiss Hadamar
FSV FernwaldFSV Fernwald 1:5 SC  WaldgirmesSC Waldgirmes
VFB GinsheimVFB Ginsheim 1:2 RW WalldorfRW Walldorf
FC EddersheimFC EddersheimAbs.Türk Gücü FriedbergTürk Gücü Friedberg
SV SteinbachSV SteinbachAbs.Eintr. StadtallendorfEintr. Stadtallendorf
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön