David Costa Sabate rettete dem SV Neuhof einen Punkt Archivfoto: Carina Jirsch

12.10.2020 - ZEILSHEIM

SV Zeilsheim - SV Neuhof 1:1 (1:0)

Ein Schritt in die richtige Richtung nach turbulenten Tagen

Nach turbulenten Tagen hat der SV Neuhof zumindest einen Teilerfolg gefeiert. In Zeilsheim holte die Mannschaft von Alexander Bär beim 1:1 einen Punkt. Es hätten aber durchaus auch drei sein können, wenn der SVN seine Überlegenheit in Durchgang zwei in mehr Tore umgemünzt hätte.
 
Am Ende traf aber lediglich David Costa Sabate für die Kalikicker. In der 82. Minute drückte er eine perfekte Flanke per Kopf über die Linie. Schon davor hätte der SVN aber zwingend treffen müssen. Die komplette zweite Halbzeit war SVN die klar besssere Mannschaft mit den deutlich besseren Torchancen. Die größte vergab Ilias Benazza, der kurz nach Wiederanpfiff nur die Latte traf (46.).
 
Zu Beginn der Partie bot sich den rund 150 Zuschauern aber noch ein anderes Bild. Die Gastgeber aus Zeilsheim kamen besser ins Spiel und gingen in der 20. Minute durch Filip Pandza nicht unverdient in Führung. Danach wendete sich allerdings das Blatt, Neuhof war jetzt richtig drin in der Partie und drückte Zeilsheim immer mehr in deren Hälfte.
 
Das es aber nicht zu den nächsten drei Punkten reicht, lag einzig an der mangelnden Chancenverwertung. Dennoch kann man beim SVN viel Gutes aus dem Spiel mitnhemen. Für den SVN ist es nach zuletzt zwei Niederlagen und den Unruhen rund um die Abmeldungen von Leon Bräuer und Dogus Albayrak auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. (fh)


DIE STATISTIK ZUM SPIEL: 

SV Zeilsheim: Dominik Reining - Michael Gschwender, Aleksandar Mastilovic, Uslu Nuh, Josef Sultani, Dilon Fosuhene. Konstantin Fujiwara, Deniz Topcu, Bierton Muca, Ryota Ishii, Flip Pandza.

SV Neuhof: Pascal Nagel, Juan Manuel Paez, Sergio Sosa Perez, Marin Srsen, Edi Kulas (79. Angelo de Carvalho), Kristijan Dulabic (67. Josip Galic) , Kristijan Pleic, Roko Vrdoljak (46. Ilias Benazza), Akif Kovac, Michael Borowski, David Costa Sabate. 

Schiedsrichter: Frederik Angermaier. 

Zuschauer: 150.

Tore: 1:0 Filip Pandza (20.), 1:1 David Costa Sabate (82.).

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 7 19 21
2. 1. FC 1906 Erlensee 1. FC 1906 Erlensee 7 13 14
3. Eintr. Stadtallendorf Eintr. Stadtallendorf 6 5 12
4. KSV Baunatal KSV Baunatal 7 3 11
5. Hünfelder SV Hünfelder SV 8 3 10
6. FSV Fernwald FSV Fernwald 7 2 8
7. FC Bayern Alzenau FC Bayern Alzenau 6 -5 8
8. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 8 -15 6
9. SV Neuhof SV Neuhof 8 -6 6
10. SV Steinbach SV Steinbach 8 -10 5
11. 1. Hanauer FC 1. Hanauer FC 8 -9 5

Ergebnisse

Eintr. StadtallendorfEintr. Stadtallendorf -:- FC Bayern AlzenauFC Bayern Alzenau
KSV BaunatalKSV Baunatal -:- SV Buchonia FliedenSV Buchonia Flieden
SV NeuhofSV Neuhof -:- SG Barockstadt Fulda-LehnerzSG Barockstadt Fulda-Lehnerz
FSV FernwaldFSV Fernwald -:- 1. Hanauer FC1. Hanauer FC
SV SteinbachSV Steinbach -:- 1. FC 1906 Erlensee1. FC 1906 Erlensee
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön