Hallenturniere wird es auch in Hersfeld/Rotenburg nicht geben. Archivfoto: Bernd Vogt

17.11.2020 - REGION

Reserve-Cup und HZ-Cup

Hersfeld-Rotenburg muss auf beliebte Hallenturniere verzichten

In der vergangenen Woche reihte sich der im Landkreis Hersfeld-Rotenburg beliebte Reserve-Cup in die Liste der schlechten Nachrichten ein, denn auch das vom TSV Ransbach ausgetragenen Turnier muss 2021 ausfallen. Damit ist das Hallenturnier in "bester Gesellschaft", denn Fußballer und Fans müssen dieses und im kommenden Jahr auf eine ganze Menge verzichten.

"Es wurden verschiedene andere Möglichkeiten diskutiert, aber bei einer solchen Veranstaltung steht natürlich die Gesundheit der Spieler und Zuschauer an erster Stelle und somit kann dieses Event leider nicht stattfinden", heißt es auf der Facebook-Seite des TSV Ransbach. Da rund 40 Mannschaften eingeladen worden wären, musste eine Entscheidung schon jetzt getroffen werden.

Auch der HZ-Cup, der zwischen den Tagen für ein starkes Teilnehmerfeld sorgte, wird 2020 keine neue Auflage erleben. Mitte Oktober beschloss der Hessische Fußball-Verband (HFV), im kommenden Winter auf Hallenrunden zu verzichten, womit sämtliche Hallenkreismeisterschaften nicht stattfinden. Bereits Ende August sagte der Fußballkreis Lauterbach/Hünfeld ebenfalls ihre Turniere ab.

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön