Schwimmen ist eine von vielen Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens Symbolbild: ON

18.06.2021 - FULDA

Erster Termin am 24.06.

TV Petersberg startet in die Sportabzeichen-Saison

Corona hat in den letzten Monaten auch den Sport blockiert; mit Ausnahme des Hochleistungssports gab es kaum Möglichkeiten, sich in Gruppen sportlich zu betätigen. Nun ist es endlich wieder so weit, die Sportplätze, Sporthallen und Schwimmbäder wurden geöffnet und der Sportkreis Fulda-Hünfeld kann auch wieder die Trainings- und Abnahmetermine für das Deutsche Sportabzeichen in den Sportstätten des Landkreis Fulda anbieten.

Den Startschuss dafür hat die Sportabzeichen-Beauftragte des Sportkreises Fulda-Hünfeld, Elke Piaskowski, am 08. Juni im Stadion der Stadt Fulda gegeben. Im Waidesgrundstadion in Petersberg wird sich erstmalig am 24.06.2021 um 18.00 Uhr getroffen. Leider gibt es aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen noch einige kleine Einschränkungen, auf die vor Ort hingewiesen wird. Die Schwimmdisziplinen können zu den regulären Öffnungszeiten im Petersberger Freibad absolviert werden; Eintrittskarten können unter https://shop.petersberg.de gebucht werden.

Weitere Abnahmetermine im Waidesgrundstadion sind am 22. Juli, 26. August, 16. September, 21. Oktober geplant.

Alle Infos zum Deutschen Sportabzeichen und Trainings-Tipps gibt es auf der Homepage des Sportkreises Fulda-Hünfeld:
http://www.sportkreis-fulda-huenfeld.de/aktionen_und_projekte/sportabzeichen.html 

Die persönlichen Anforderungen können unter www.deutsches-sportabzeichen.de ermittelt und ausgedruckt werden.

Der Sportkreis Fulda-Hünfeld richtet in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Fulda auch in diesem Jahr wieder den beliebten Sportabzeichen-Wettbewerb für Familien und Firmen aus. Zu gewinnen gibt es in beiden Wettbewerben attraktive Preise. An der Abschlussveranstaltung des Sportabzeichen-Wettbewerbs – hoffentlich wieder im Propsteihaus – werden die Gewinner ermittelt. Also nichts wie hin und dabei sein!

Das Team des TVP freut sich auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Petersberger Stützpunktleiter – Harald Piaskowski – ist unter [email protected] oder Mobil unter +49 175 737 2600 zu erreichen, um weitergehende Fragen zu klären. (pm)+++

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön