Moritz Reinhard verlässt den OFC - picture alliance / bild pressehaus | Bild-Pressehaus

REGION Vertrag war bis 2022 gültig

Reinhard verlässt den OFC – Weg zu Barockstadt frei?

04.07.21 - Der Elterser Moritz Reinhard hat seinen ursprünglich bis 2022 datierten Vertrag bei Regionalligist Kickers Offenbach in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Das berichtet aktuell torgrante.de. Nun dürfte der Weg für einen Wechsel zu Hessenligist SG Barockstadt frei sein. "Kickers Offenbach wünscht Moritz Reinhard sportlich und privat nur das Beste für seine Zukunft. Der OFC bedankt sich für seinen vorbildlichen Einsatz im Trikot der Offenbacher Kickers", schreibt der Regionalligist in einer Pressemitteilung.

Reinhard war im Januar 2019 von Gruppenligist und Heimatverein Elters/Eckweisbach/Schwarzbach zu den Kickers gewechselt. In 40 Regionalligaspielen gelangen dem Angreifer neun Tore.

Zuletzt kam Reinhard beim Traditionsverein aber kaum noch zum Zug, weshalb die Vertragsauflösung nicht überrascht. Zumal ein Wechsel zu Hessenliga-Topteam SG Barockstadt schon seit Monaten im Raum steht. Da der 25-Jährige nun keinen gültigen Arbeitsvertrag mehr beim OFC hat, dürfte einem zeitnahen Wechsel nach Fulda nichts mehr im Weg stehen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön