Der Hünfelder SV nahm einen Punkt aus Fernwald mit Fotos: Siggi Larbig

12.09.2021 - Fernwald

FSV Fernwald - Hünfelder SV 2:2 (1:1)

Pierre Kleinheider steht im Blickpunkt

Die Unentschieden-Könige der Hessenliga haben wieder zugeschlagen: Für den FSV Fernwald war 2:2 (1:1) zuhause gegen den Hünfelder das vierte Unentschieden im fünften Saisonspiel, für den HSV das dritte Remis in Serie. Und am Ende war es das gerechte Ergebnis.

Schon das 1:1 zur Pause war gerecht: Denn in einem Spiel ohne Höhepunkte, zwang Fernwald dem HSV meist das Spiel auf, ohne dass Hünfeld im letzten Drittel wirklich etwas mit dem Ball anzufangen wusste. Dafür setzte der FSV immer mal wieder einen Nadelstich, der auch zur Führung führte: Nicolas Strack brach über rechts durch, Steffen Witzel grätschte Fernwalds Mittelstürmer unnötig ab. Den fälligen Strafstoß verwandelte Ceyhun Dinler gewohnt souverän gegen Fabian Brunner, der den an einer Rippenverletzung laborierenden HSV-Stammkeeper Benedikt Kaiser ersetzte. Einmal kam der HSV dann aber spielerisch doch durch: Einen guten Ball legte der durchstartende Maxinilian Fröhlich zurück auf Andre Vogt, der mit aller Entschlossenheit abzog und Pierre Kleinheider nicht den Hauch einer Chance ließ (44.). Und beinahe wäre der Gast gar mit einer Führung in den zweiten Durchgang gegangen, aber keine 60 Sekunden später fand Vogt nach nerulichem Fröhlich-Pass seinen Meister in Kleinheider.

Apropos Kleinheider: Er war der Mann der zweiten Halbzeit. Denn nachdem seine Vordermannen schnell das 2:1 nach einem langen Ball auf den nicht attakierten Patrick Markiewicz erzielten, rückte Fernwalds Schlussmann in den Blickpunkt: Nils Wenzel schickte Vogt auf die Reise, der den Ball an Kleinfelder vorbeilegte und dann von ihm umgelegt wurde. Was zunächst nach einer nicht mehr ballorientierten Szene aussah, hatte Schiedsrichter Dennis Jantz letztlich goldrichtig beurteilt: Er gab Gelb und Elfmeter, den Vogt selbst verwandelte.

Aber vielleicht hätte sich Kleinheider im Nachhinein Rot gewünscht. Der Keeper verletzte sich eine Viertelstunde vor Schluss am Knie – als dritter Fernwalder Torwart fällt er nun aus. Wie schwer die Knieverletzung ist? Wird sich noch zeigen. Aber Kleinheider biss zunächst auf die Zähne – und kratzte kurz vor Schluss einen Distanzschuss von Witzel aus dem linken Dreieck. Eine Glanztat, die sich aber negativ auf das Knie auswirkte. Danach musste er runter.

Einig waren sich die Trainer Daniyel Bulut (Fernwald) und Johannes Helmke, dass die Punkteteilung gerecht war. Bulut hofft, dass sich Kleinheider nicht schwerer verletzt hat, während Helmke mit einem guten Gefühl in das Derby gegen seinen Heimatverein SV Steinbach gehen kann. (tg)

Die Statistik:

FSV Fernwald: Kleinheider (90.+1 Sahin); Bender, Burger, Vural, Dinler – Hendrich, Mukasa – Grönke, Freese (68. Solak), Markiewicz (78. Schäfer) – Strack.
Hünfelder SV: Brunner; Schilling, Fuß, Witzel, Zöll (83. Quanz) – Alles, Dücker – Vogt, Krieger (67. Rohde), Fröhlich – Vogler (46. Wenzel).
Schiedsrichter: Dennis Jantz (1. SC Kohlheck).
Zuschauer: 220.
Tore: 1:0 Ceyhun Dinler (22., Foulelfmeter), 1:1 Andre Vogt (44.), 2:1 Patrick Markiewicz (54.), 2:2 Andre Vogt (59., Foulelfmeter). +++

Mediennetzwerk Hessen



Dieser Artikel ist zuerst auf torgranate.de erschienen.

Ligen

Tabelle:

Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
1. SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 7 19 21
2. 1. FC 1906 Erlensee 1. FC 1906 Erlensee 7 13 14
3. Eintr. Stadtallendorf Eintr. Stadtallendorf 6 5 12
4. KSV Baunatal KSV Baunatal 7 3 11
5. Hünfelder SV Hünfelder SV 8 3 10
6. FSV Fernwald FSV Fernwald 7 2 8
7. FC Bayern Alzenau FC Bayern Alzenau 6 -5 8
8. SV Buchonia Flieden SV Buchonia Flieden 8 -15 6
9. SV Neuhof SV Neuhof 8 -6 6
10. SV Steinbach SV Steinbach 8 -10 5
11. 1. Hanauer FC 1. Hanauer FC 8 -9 5

Ergebnisse

Eintr. StadtallendorfEintr. Stadtallendorf -:- FC Bayern AlzenauFC Bayern Alzenau
KSV BaunatalKSV Baunatal -:- SV Buchonia FliedenSV Buchonia Flieden
SV NeuhofSV Neuhof -:- SG Barockstadt Fulda-LehnerzSG Barockstadt Fulda-Lehnerz
FSV FernwaldFSV Fernwald -:- 1. Hanauer FC1. Hanauer FC
SV SteinbachSV Steinbach -:- 1. FC 1906 Erlensee1. FC 1906 Erlensee
FC Bayern AlzenauFC Bayern Alzenau -:- SG Barockstadt Fulda-LehnerzSG Barockstadt Fulda-Lehnerz
Zum Spielplan

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön