Bad Hersfeld
DIE DREIGROSCHENOPER
Kultur
Donnerstag, 11.07.24
Stiftsruine Bad Hersfeld
20:30 Uhr
26,00 €
Beschreibung:

DIE DREIGROSCHENOPER

von Bertolt Brecht

mit Musik von Kurt Weill

Mitarbeit Elisabeth Hauptmann

Regie Michael Schachermaier

Premiere 21. Juni 2024 | 21:00 Uhr | Stiftsruine Bad Hersfeld

Der Gangster Mackie Messer heiratet heimlich die schöne Polly. Als deren Vater Jonathan Peachum, der eine Bettler-Organisation betreibt, von der Heirat erfährt, will er Mackie der Polizei ausliefern. Mackie flüchtet ins Bordell zu seiner Ex-Geliebten Jenny, die ihn jedoch aus Eifersucht ebenfalls verpfeift. Am Ende steht Mackie unterm Galgen, wird aber nicht nur begnadigt, sondern sogar in den Adelsstand erhoben.

Brecht wollte keine tragische Oper auf die Bühne stellen, sondern ein grelles Spektakel, das von seinen schrägen Figuren lebt, von den inzwischen weltberühmten Songs und vor allem von der Komik, die alles beherrscht.

zusätzliche Informationen:

https://www.bad-hersfelder-festspiele.de/schauspiel/die-dreigroschenoper


 

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön