Fulda
Autorenlesung mit Ulla Peffermann-Fincke aus "Neu Seh Land"
Kultur
Mittwoch, 26.06.24
ParkHotel Kolpinghaus Fulda
19:30 Uhr
frei
Beschreibung:

Die Augen sind ein Wunderwerk. Als Sehorgan bestimmen sie jedoch nicht nur, was wir wahrnehmen, sondern vor allem, wie wir etwas betrachten. Häufig ist uns nicht bewusst, dass jedes Sehen eigentlich schon eine Interpretation der Wirklichkeit ist. Die Autorin Ulla Peffermann-Fincke beschäftigt sich in ihrem Beruf als Orthoptistin mit dem komplexen Vorgang des Sehens aus medizinischer Sicht. In Ihrem Buch steht das Auge nicht nur als Sinnesorgan im Vordergrund, sondern gerade auch als Vermittler von Eindrücken und deren Auswirkung.
Als Referentin erlebt sie immer wieder, wie unterschiedlich die Sichtweisen sind, wie andersartig Denken und Fühlen sein können - manchmal so anders, dass man glaubt, der andere lebe „auf einem anderen Stern“. In dieser Verschiedenheit liegt Zündstoff - und ein enormer Reichtum, wenn man sich darauf einlässt, Lernender zu bleiben, immer wieder Neuland zu entdecken, indem man eine andere Perspektive wagt. Demokratie stärken setzt auch voraus, dass wir immer wieder einen Perspektivwechsel wagen, um gemeinsam Lösungen zu finden.

Herzliche Einladung, um unsere Fähigkeit für neue Ein- und Ausblicke zu entdecken!

Lesung mit Ulla Peffermann-Fincke aus "Neu Seh Land"
Mittwoch, 26. Juni 2024, 19.30 Uhr, ParkHotel Kolpinghaus Fulda, Goethestraße 13

zusätzliche Informationen:

 

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön