- Fotos: privat

PETERSBERGVerbesserung der Verkehrssituation

Bürgermeisterkandidat Jahn fordert sicheren Fußgängerweg zum Tegut Marbach

09.09.17 - "Bei Gesprächen mit den Marbacher Bürgern wird immer wieder dringend eine Verbesserung der Verkehrssituation im Bereich des Lebensmittelmarktes gefordert", sagte Jahn. Es sei völlig unverständlich, dass es die Gemeinde bis heute nicht geschafft habe, die gefährliche Situation im Bereich der Zuwegung zum Markt abzustellen. Die beste Lösung, so Jahn, sei es, den Fußweg vom Parkplatz der Tennishalle zum Markt auszubauen. Ein Antrag der Linken.Offene Liste diese Möglichkeit zu nutzen wurde von der CDU Mehrheit in Petersberg abgelehnt.

Jahn begrüße jetzt die Initiative des Schulelternbeirates, der sich mit einer Unterschriftenaktion an den Landrat wenden möchte. Die Sicherheit, insbesondere unserer Kinder, dürfe nicht länger gefährdet sein. Jahn appelliert auch an seine Mitbewerber, das Anliegen der Bürger aufzugreifen und die Gemeinde und den Landkreis zum Handeln aufzufordern. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön