FULDA - 23.04.2018

Bereitschaftspolizei wieder im Münsterfeld - weitere Suche nach Beweismitteln

FULDA - Nach einem Polizeieinsatz im Münsterfeld (Fulda) am 13. April, bei dem der 19-jährige afghanische Flüchtling Mutiallah durch Schüsse aus einer Dienstwaffe der Polizei getötet wurde (O|N berichtete), wird aktuell nach weiteren Beweismitteln am Tatort in der Flemingstraße gesucht. Die Bereitschaftspolizei sowie Einsatzkräfte des zuständigen Hessischen Landeskriminalamtes sind seit 9:30 Uhr vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön