FULDA - 23.04.2018

Bereitschaftspolizei wieder im Münsterfeld - weitere Suche nach Beweismitteln

FULDA - Nach einem Polizeieinsatz im Münsterfeld (Fulda) am 13. April, bei dem der 19-jährige afghanische Flüchtling Mutiallah durch Schüsse aus einer Dienstwaffe der Polizei getötet wurde (O|N berichtete), wird aktuell nach weiteren Beweismitteln am Tatort in der Flemingstraße gesucht. Die Bereitschaftspolizei sowie Einsatzkräfte des zuständigen Hessischen Landeskriminalamtes sind seit 9:30 Uhr vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön