FULDA - 28.04.2018

Zwischen Club-Stimmung und Besinnlichkeit: Gottesdienst der etwas anderen Art

Es sprüht Lametta, Hände werden in die Luft geworfen, der Beat dröhnt durch die Halle: 1.100 Jugendliche singen, tanzen, feiern. Dann aber kehrt wieder Ruhe zurück, jeder horcht in sich hinein. Zwischen Club-Stimmung und Besinnlichkeit richtete die Initiative „All for One“, ein Netzwerk von Christen aus Fulda, bereits zum dritten Mal einen ökumenischen Gottesdienst der etwas anderen Art aus. Ein neuer Weg, Jugendlichen den Glauben wieder näher zu bringen? Der gefüllte Saal im Esperanto zeigte sich am Samstagabend auf jeden Fall begeistert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön