FULDA - 04.03.2019

Kein närrischer Lindwurm: Rosenmontagszug in Fulda abgesagt!

Leider muss der RoMo-Zug in Fulda nun doch abgesagt werden, die Fuldaer Karneval-Gesellschaft hat dies entschieden. Nach aktuellen Wetterprognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wäre es unverantwortlich den Zug durchführen zu lassen. Nach Angaben der Feuerwehr sind in der Innenstadt bereits mehrere Bäume umgestürzt und Ziegel von den Dächern geweht worden. FKG-Präsident Michael Hamperl im O|N- Interview: "Die Polizei und die Feuerwehr sind gerade von der Verantwortung zurückgetreten. Uns als Veranstalter bleibt nichts anderes übrig, als den Umzug abzusagen." Zur Entscheidung, auch keine Fußgruppen starten zu lassen, sagt Hamperl: "Es hat in der Stadt heute morgen schon Ziegel abgedeckt und Bäume entwurzelt. Wir können das Risiko einfach nicht tragen, dass etwas passiert."

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön