FULDA - 08.03.2019

Azubi-Lounge und überregionale Werbung: Trend-Messe geht in siebte Runde

Ab dem 14. März geht die Trendmesse Fulda auf der Fulda-Galerie in die siebte Runde. Um den Nachwuchs noch zielgruppengerechter anzusprechen, wird eine chillige Azubi-Lounge das Handwerk in zeitgemäßem Licht präsentieren, zum ersten Mal werden außerdem überregional Schulen angesprochen. Die Wichtigkeit der Trendmesse als Schaufenster und Impulsgeber fürs regionale Handwerk ist ungebrochen. Die Jugend soll in Halle 7 am besten gleich bleiben: "Wir kämpfen um die Schüler, damit die ihre Karriere im Handwerk machen. Deswegen können wir die Menschen nicht einfach nur durch die Halle schleusen, sondern haben eine Lounge im Mittelpunkt installiert, wo die Jugendlichen niedrigschwellig in den Dialog mit Fachleuten treten können", erklärt Kreishandwerksmeister Claus Gerhardt. Um die Lounge ansprechend umzusetzen, wurden mit Praktikumsjahr, Pings und Handwerkssommer drei Partner ins Boot geholt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön