REGION - 24.07.2019

Umweltfeindlicher Trend: Hässliche Schotterpisten und Steinwüsten statt Grün

Bei ihrem Anblick schaudert es Menschen mit grünem Daumen, aber auch alle, die ein bisschen Ahnung von Klima, Natur und Umwelt haben: Gärten des Grauens. Die geschotterten Pisten ohne einen einzigen Grashalm verursachen in ihrer kalten Trostlosigkeit Gänsehaut, obwohl sie besonders während der gerade herrschenden brütenden Sommerhitze die reinsten Backöfen sind. Seit einigen Jahren schon - und leider immer rasanter - erobern diese Steinwüsten die Vorgärten auch in unserer Region. Muss man eigentlich noch erklären, dass darunter die Artenvielfalt in den Städten und Gemeinden leidet? Dass die mit Beton und Plastikfolie versiegelten Flächen nicht nur eine ästhetische Zumutung, sondern auch noch eine ökologische Sünde darstellen, scheint die Schotterfans nicht zu stören.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön