EICHENZELL - 10.08.2019

Zeitreise auf Schloss Fasanerie

Die Zeitreise ins 18. Jahrhundert auf dem Gelände rund um Schloss Fasanerie ist beliebte Tradition. Sie ist Europas größte Reenactment-Veranstaltung für die Zeit des Rokoko (1740 bis 1786) mit über 500 Darstellern aus mehreren Ländern. Die Vorgaben der Veranstalter (Gesellschaft für Hessische Militär- und Zivilgeschichte und Kulturstiftung des Hauses Hessen)für die Teilnahme sind streng: Bekleidung beispielsweise muss so authentisch wie möglich gefertigt werden – aus authentischen Stoffen, mit zeitgemäßen Schnitten etc. Das kostet die Teilnehmer viel Zeit und Fleiß. Sie stehen jeweils am ersten Augustwochenende für zwei Tage den zahlreichen Besuchern Rede und Antwort und bieten zudem diverse spannende Vorführungen ( u.a. Zauberkunst, Militärchirurgie, Tanz des Rokoko). Highlight der Zeitreise ist stets die aufwändige, theatrale Gefechtsdarstellung. Sie findet an beiden Veranstaltungstagen statt. In diesem Jahr wird die Schlacht von Guilford Courthouse (1781) während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges nachgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön