FULDA - 07.11.2019

Gedenken an Reichspogromnacht in Fuldaer Innenstadt

Fulda - Damals in der Nacht vom 09. auf den 10. November 1938 wurden in Deutschland und Österreich gezielt Gewaltmaßnahmen des damaligen NS- Regimes gegen Juden gerichtet. 81 Jahre liegt die Reichspogromnacht bereits zurück und doch ist das Thema Antisemitismus auch heute noch präsent. Am Donnerstagabend fanden sich daher, wie in jedem Jahr, jede Menge Menschen vor der alten Synagoge in der Fuldaer Innenstadt ein, um den Verbrechen aus der NS- Zeit zu Gedenken.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön