HANAU - 21.02.2020

Der Tag nach der Terrortat: OB Kaminsky: "Es waren keine Fremden"

Auch einen Tag nach der schrecklichen Terrortat in Hanau ist die Bestürzung groß. An den Tatorten haben zahlreiche Menschen Kerzen aufgestellt und Blumen niedergelegt. Aus aller Welt erreichen die Stadt Trauerbekundungen. Währenddessen hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky die nationale wie internationale Presse um 12 Uhr in den Congress Park eingeladen. Er wird dort einen Erklärung abgeben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön