FULDA - 05.03.2020

Protest zur geplanten Betriebsänderung - REFORM Mitarbeiter gehen auf die Straße

Die Belegschaft der Reform Grinding Technology sowie die IG Metall haben gemeinsam ihren Unmut kundgetan: In Fulda-Kohlhaus kam es auf dem Betriebsgelände in der Weserstraße am Donnerstagmittag eine halbe Stunde lang zu einer aktiven Mittagspause. Es ist ein Protest zur geplanten Betriebsänderung: Von insgesamt 79 Stellen sollen 61 abgebaut werden. Die Mitarbeiter versuchen ein Gegenkonzept durchzusetzen, um so viele Kollegen wie nur möglich zu retten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön