FULDA - 01.06.2020

Mit Hupen und Warnblinkern: Gemeinsam Pfingsten im Autogottesdienst feiern

Nach Weihnachten und Ostern ist Pfingsten der dritte Höhepunkt im Kirchenjahr. Aufgrund der Corona-Pandemie stehen jedoch öffentliche Veranstaltungen nach wie vor unter besonderen Abstands- und Hygieneregeln. Am Pfingstmontag zeigte sich einmal mehr, dass die Kirchen durchaus kreativ sein können: Ab 11 Uhr luden die Evangelische Lutherkirche, die Evangelische Christuskirche und die katholische Innenstadtpfarrei zu einem ökumenischen Stadtgottesdienst auf das Messegelände Fulda-Galerie ein. Das Besondere: Die Gläubigen befanden sich dabei in ihrem Auto.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön