FULDA - 28.09.2020

Neue Gastroregeln: Wirte in der Innenstadt schmieden Pläne

Weil die Stadt damit rechnet, dass die Corona-Pandemie Fulda auch noch in den kommenden Monaten fest im Griff haben wird, hat der Magistrat am Montag beschlossen, die durch die Krise schwer gebeutelte Gastronomie mit einer Ausnahmeregelung zu unterstützen. Angesichts der Einnahmeausfälle durch die Pandemie dürfen Kneipen und Gaststätten nun auch von November bis einschließlich Februar ihre Außenflächen nutzen. Außerdem gelten in der Innenstadt verlängerten Öffnungszeiten freitags, samstags und vor Feiertagen bis 24.00 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön