REGION - 03.12.2020

Impulse von Stadtpfarrer Stefan Buß: "Rorate Caeli – "Tauet, ihr Himmel!"

Die Tage vor Weihnachten, der Advent, sind die dunkelste Zeit des Jahres. Für uns ein Symbol für manche Dunkelheit in unserem Leben, manche Trauer, Hoffnungslosigkeit, manchen Schmerz. Wir alle sehnen uns nach Licht, Freude, den Frieden, den die Engel in der Weihnachtsbotschaft verkünden. Es sind dann in jedem Advent immer ganz besondere Gottesdienste. Morgens in der Frühe. Es kostet schon ein wenig Überwindung aufzustehen. 6 Uhr. Du trittst ein in die dunkle Kirche. Nur Kerzen erhellen das Dunkel. Symbolisch wartet die Gemeinde in der dunklen Kirche auf das Kommen des Lichts, auf Christus.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön