BURGHAUN - 11.03.2021

Bewohner retten sich vor Flammen - 70.000 Euro Sachschaden nach Brand

Schock für die Bewohner eines Hauses am späten Mittwochabend in Burghaun (Landkreis Fulda): Gegen 23:15 Uhr bemerkten sie, dass ihr Einfamilienhaus in Flammen stand. Zum Glück konnte sie das Gebäude unverletzt verlassen. Der im Vollbrand befindliche Dachstuhl wurde von 60 Einsatzkräften der Wehren aus Burghaun, Hünfeld, Rothenkirchen und Steinbach gelöscht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön