NEUHOF Stundenlanger Einsatz

Großeinsatz der Feuerwehren bei Giesel: Schreinerei Zwickmühle in Vollbrand

21.02.18 - Eine abseits gelegene Schreinerei steht zwischen Giesel und Hosenfeld (Kreis Fulda) in Flammen. Dies meldete am Dienstagnachmittag gegen 17.10 Uhr die Leitstelle Fulda. Dabei handelt es sich im Bereich "Zwickmühle" um eine große Scheune, die beim Eintreffen der Feuerwehren im oberen Teil in voller Ausdehnung brannte. Das Gebäude wird aber offenbar nicht mehr genutzt. Wegen der abgelegenen Lage ist die Versorgung der Feuerwehren mit Löschwassser problematisch - vom Parkplatz an der Landstraße aus musste ein Wasser-Pendelverkehr der Wehren mit Wasser realisiert werden.

Fotos: Hans-Hubertus Braune

Die Zwickmühle liegt in einem Seitental und ist von der L 3079 nur über Wald- und Feldwege erreichbar. Sie ein seit Jahrhunderten bestehendes landwirtschaftliches Gehöft im Tal der Kalten Lüder am Westfuß des Himmelsberges. Es wurde von den Feuerwehren Neuhof, Hosenfeld und Fulda, die mit 70 Einsatzkräften vor Ort sind, versucht, ein Übergreifen des Feuers auf einen angrenzenden Rinderstall zu verhindern. Dies gelang, zum Glück wurden weder Menschen noch Tiere verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Gebäude, die Nachlöscharbeiten werden noch etliche Stunden andauern. (mau / hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön