- O|N Symbolbild

HOFBIEBER Pkw kippt um

Vorfahrt missachtet: Unfall mit zwei verletzten Kindern

29.05.18 - Am Dienstagnachmittag fuhr ein 53-jähriger Führer eines Kleintransporters aus der Gemeinde Hofbieber auf der K 21 von der Fohlenweide kommend in Richtung Bieberstein. An der dortigen Kreuzung zur L 3330 missachtete er die Vorfahrt einer 43-jährigen Fahrzeugführerin aus der Gemeinde Hilders, die mit ihren beiden drei- und sechsjährigen Kindern, die die L 3330 von Schackau kommend in Richtung Langenbieber befuhren.

Der Kleintransporter kippte durch die Wucht des Aufpralls durch den VW Polo auf die rechte Fahrzeugseite und blieb im dortigen Kreuzungsbereich liegen. Alle Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden zur Versorgung mit einem Rettungswagen ins Klinikum Fulda gebracht. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 11.000 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön