Archiv
- Fotos: privat

BERKA (Werra) Zum Glück niemand verletzt

Feuer zerstört Scheune in Großensee - Großeinsatz der Feuerwehren

22.07.18 - Am frühen Samstagmorgen geriet in der Hauptstraße in Großensee (Wartburgkreis) an der thüringisch-hessischen Landesgrenze eine Scheune in Brand. Die eingesetzten Feuerwehrkräfte - auch aus dem benachbarten hessischen Kommunen - konnten zwar das Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus verhindern, die Produktionshalle brannte jedoch komplett aus.

Weiterhin wurde ein Nebengelass zum Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden nicht verletzt. Zum Ausmaß des entstandenen Sachschadens kann zum momentanen Zeitpunkt noch keine Aussage getroffen werden. Wie es zu dem Brand kam, ist ebenfalls noch unklar. Die Ermittlungen hierzu wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen. Die Feuerwehren aus Großensee, Wildeck, Heringen (Werra), Vacha und Bad Hersfel waren im Einsatz, um den Brand zu bekämpfen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön