Archiv
Vor wenigen Monaten noch Gruppenliga, jetzt Regionalliga: Moritz Reinhard steht gegen den SSV Ulm in der Startelf - Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

OFFENBACH Ordentlicher Auftritt

Moritz Reinhard feiert Regionalliga-Debüt am Bieberer Berg

23.02.19 - Die starken Leistungen in der Vorbereitung haben Eindruck hinterlassen. Moritz Reinhard, Neuzugang von der SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach, stand gleich in der Startelf des Fußball-Regionalligisten Kickers Offenbach. Im Heimspiel gegen den SSV Ulm gab Reinhard sein Regionalliga-Debüt und stand knapp über 60 Minuten auf dem Feld.

Fünf Treffer in den Vorbereitungsspielen, darunter der Dreierpack gegen den West-Regionalligisten SC Verl, haben Trainer Daniel Steuernagel und Co-Trainer Max Lesser dazu bewegt, Reinhard gleich in die Startelf zu stellen. Gemeinsam mit Jake Hirst bildete der Elterser das Sturmduo und konnte vor über 5.500 Zuschauern auch gleich den ersten Sieg vor heimischer Kulisse bejubeln.

3:0 gewannen die Kickers, Reinhard ging hingegen leer aus. Nach torloser erster Halbzeit waren Ko Sawada (54.), Varol Akgöz (82.) und Kevin Ikpide (85.) für den OFC erfolgreich, insgesamt 63 Minuten durfte der ehemalige Spieler der SG Elters/Eckweisbach/Schwarzbach in seinem ersten Spiel mitwirken, ehe er für Akgöz ausgewechselt wurde. So brauchte Reinhard zwar etwas, um ins Spiel zu finden, sollte seine Sache im Laufe der Partie jedoch gut machen und sich gut in die Regionalliga einfügen. (tw) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön