- Fotos: privat

FULDA Kein Brand entdeckt

Fahrt von ICE 582 nach Hamburg endet in Fulda - Feueralarm ausgelöst

07.04.19 - "Brennt Zug ohne Personen im Bahnhof Fulda" - mit diesem Einsatzstichwort wurde die Feuerwehr Fulda am Samstagabend gegen 20:28 Uhr alarmiert. Bei dem Zug handelt es sich offenbar um die IntercityExpress (ICE) 582 auf dem Weg von München nach Hamburg. Ein Rauchmelder hatte im Zug ausgelöst.

Die Feuerwehr überprüfte den Zug mit einer Wärmebildkamera konnten kein Rauch und keine Hitzeentwicklung feststellen. Aus Sicherheitsgründen setzte der Zug die Fahrt nach Hamburg nicht fort. Die Reisenden mussten umsteigen. Die Bahn meldet auf ihrer Auskunftsseite im Internet: " Der Zug endet außerplanmäßig in Fulda. Alternative Reisemöglichkeiten: Die Reisenden aus dem Zug fahren mit dem ICE 782 weiter Richtung Hamburg." (hhb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön