Drei Traktoren wurden in der Nacht zu Donnerstag gestohlen. - Archivbild: O|N

PETERSBERG Polizei hofft auf Hinweise

"Die Tat wurde geplant" - Drei Traktoren im Wert von 280.000 Euro gestohlen

16.05.19 - Geplanter Raub? In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden vom Betriebsgelände der Firma Landmaschinenhändler Raiffeisen in Petersberg (Landkreis Fulda) drei Traktoren im Wert von 280.000 Euro gestohlen. Regionalleiter Thomas Schmitt erzählt im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS: "Ein Mitarbeiter hat die drei fehlenden Traktoren am Morgen entdeckt."

Es handelt sich um Modelle der Marken "Massey Ferguson" und "Fendt". "Um auf das Gelände zu gelangen, hatten die Täter unser Elektrotor gewaltsam geöffnet", so Schmitt. Zum Abtransport der landwirtschaftlichen Zugfahrzeuge dürften sie einen Lastwagen mit geeignetem Anhänger verwendet haben. "Ich bin mir sicher, dass diese Tat geplant war. Die drei Traktoren passen genau auf einen Planen-Lkw." Die Firma überlegt nun, wie sie das Gelände sicherer machen können. Die Polizei bittet um Hinweise. (nb / pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Stellenangebote
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage
Biergärten
Freizeit Tipps
Mittagstisch
Beilagen
Benzinpreis Vergleich

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön