EITERFELD "Unsere Kunden sind traurig"

Orkantief Sabine zerstört Milchtankstelle auf dem Wilhelmshof

12.02.20 - Jeden Tag kommen die Menschen auf den Wilhelmshof zwischen Eiterfeld und Fürsteneck im nördlichen Landkreis Fulda, um an der dortigen Tankstelle frische Milch zu zapfen. Seit Mitte 2016 bietet die Landwirtsfamilie Hilpert den besonderen Service auf ihrem Hof an. Schon früh morgens kommen die ersten Kunden. An diesem stürmischen Orkan-Montag allerdings ist alles anders.

"Als wir um 04:30 Uhr angefangen haben zu arbeiten, fiel uns auf, dass in der Milchtankstelle kein Licht brennt", sagt Yannik Hilpert im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS. Er und seine Kollegen schauen nach und finden die nahezu völlig zerstörte Milchtankstelle.

Juniorchef Yannik Hilpert vom Wilhelmshof bei ...Fotos: Jonas Wenzel / privat

Die Milchtankstelle wurde durch den Orkan ...

Orkantief Sabine, das bundesweit hohe Schäden verursachte, hat die Milchtankstelle in der Nacht zum Montag völlig zerstört. Das Dach der Hütte wurde weggefegt. Regenwasser beschädigte den Milchautomaten. Juniorchef Yannik Hilpert vermutet, dass die beliebte Zapfstelle nicht mehr repariert werden kann. Gutachter werden sich in den nächsten Tagen den Schaden anschauen. Der 22-jährige Landwirt hofft aber, dass die Milchtankstelle nicht allzu lange ausfällt: "Unsere Kunden sind traurig. Derzeit ist kein Verkauf über den Automaten möglich. Wir werden den Service aber auf jeden Fall wieder anbieten."

Mehr zum Thema sehen Sie in unserem Videobeitrag (einfach auf den Video-Button oben im Bild klicken). (Hans-Hubertus Braune) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön