ALSFELD Staatsanwaltschaft ermittelt

Streit eskaliert: Mann (47) in Kleingartenanlage in Alsfeld getötet

05.04.20 - Schreckliche Szenen in einer Alsfelder Kleingartenanlage (Vogelsbergkreis): Am Samstagmittag, 4. April, kam es in der Kleingartenanlage "Beerenwiese" zu einem Tötungsdelikt an einem 47-jährigen Alsfelder. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fügte ein 37-jähriger Alsfelder dem Opfer im Rahmen eines Streits tödliche Verletzungen zu. Die Polizei nahm den Täter noch vor Ort fest.

Streit eskaliert: Ein 47-jähriger Mann ist ...Fotos: Henrik Schmitt

Die Kriminalpolizei Alsfeld hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Gießen die Ermittlungen aufgenommen. Der Tatort wurde wegen der notwendigen Spurensicherung abgesperrt. Die Ermittler führen außerdem Zeugenbefragungen durch. Einsatzkräfte der Feuerwehr sind ebenfalls vor Ort und leisten Amtshilfe. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. (pm / sh) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön