Einsatz für die Feuerwehr Hünfeld auf der A7 - Fotos: Henrik Schmitt

FULDA 60.000 Euro Sachschaden

Feuerwehreinsatz auf A7: Transporter brennt auf Parkplatz Hummelskopf aus

25.05.20 - Glück im Unglück am Montagmorgen auf der A7: Der Parkplatz Hummelskopf, zwischen den Anschlussstellen Fulda-Nord und Hünfeld/Schlitz war schon in Sichtweite, als der Fahrer eines Transporters bei seinem Fahrzeug einen technischen Defekt bemerkte. Noch gerade rechtzeitig ließ er sich auf den Parkplatz rollen, bevor der weiße Transporter innerhalb weniger Sekunden in Flammen aufging.

Beim Eintreffen der Streife der Polizeiautobahnstation Petersberg befand sich der Lkw Opel Movano bereits im Vollbrand und wurde durch die Feuerwehr Hünfeld gelöscht. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig unverletzt aus dem Fahrzeug befreien und selbst die Rettungsleitstelle verständigen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro. Ursächlich für den Brand ist vermutlich ein technischer Defekt des Fahrzeugs. Es kam zu kurzzeitigen Behinderungen des Verkehrs durch Rauchentwicklung. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön