Feuerwehreinsatz im Neuensteiner Ortsteil Raboldshausen. - Fotos: Hans-Hubertus Braune

NEUENSTEIN Bewohner griffen selbst zum Feuerlöscher

Geringer Sachschaden: Geschmortes Kabel löst "Großeinsatz" aus

13.07.20 - Dass eine Scheune im Neuensteiner Ortsteil Raboldshausen in Brand geraten sei, meldete am Sonntagnachmittag die Leitstelle des Landkreises Hersfeld Rotenburg. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Kabel, das zu einer Photovoltaikanlage führt, geschmort ist.

Die Bewohner des in der Ortsmitte gelegenen Gehöfts reagierten schnell: Sie löschten das kokelnde Kabel selbst und verständigten gleichzeitig die Feuerwehr, die mit rund 50 Einsatzkräften anrückte. Die aus Bad Hersfeld angeforderte Drehleiter kam nicht zum Einsatz. Nach ersten Informationen entstand nur geringer Sachschaden. (sh) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön