Ein Auto geriet am Samstagnachmittag in Bad Hersfeld in Brand. - Foto: Gerhard Manns

BAD HERSFELD 100.000 Euro Schaden

Ursache noch unklar: Feuerwehr kann Vollbrand bei Lamborghini vermeiden

08.11.20 - Am Samstagnachmittag geriet in Bad Hersfeld ein Lamborghini in Brand. Die Feuerwehr wurde rechtzeitig alarmiert und konnte einen Vollbrand vermeiden. Zur genauen Unfallursache liegen noch keine Erkenntnisse vor. 

Am Samstagnachmittag, gegen 16 Uhr, kam es zu einem Fahrzeugbrand auf einem Parkplatz neben der B 27, zwischen Bad Hersfeld und Ludwigsau-Friedlos, teilt die Polizei am Sonntagmittag mit. Dort geriet ein Lamborghini aus bislang unbekannten Gründen im Bereich des Motorraumes in Brand. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Bad Hersfeld gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro, Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Feuerwehr kontrollierte den Motorraum mit einer Wärmebildkamera auf noch eventuell vorhandene Glutnester. Betriebsstoffe waren keine ausgelaufen, sodass die Wehr schon nach kurzer Zeit wieder abrücken konnte. (pm/kku/gm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön