- Symbolfoto: O|N/Jonas Wenzel

BAD HERSFELD 10.000 Euro Sachschaden

Auto überschlägt sich mehrfach auf A4: drei Verletzte

12.04.21 - Erneuter Unfall auf der A4 bei Bad Hersfeld (Landkreis Hersfeld-Rotenburg): Am Sonntag, gegen 08:00 Uhr, ereignete sich auf der zwischen Friedwald und Bad Hersfeld ein schwerer Unfall in Fahrtrichtung Kirchheim.

Ein 33-jähriger Fahrzeugführer aus Darmstadt kam in einem kurvigen Gefälle mit seinem Fahrzeug aus bisher noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde das Fahrzeug durch die rechtsseitig, beginnenden Schutzplanken ausgehebelt und das Fahrzeug überschlug sich mehrfach. Letztendlich kam es auf den Reifen stehend im angrenzenden Flutgraben zum Stehen.

Bei dem Unfall wurden neben dem Fahrer die beiden Mitfahrer, ein 33-jähriger und 43-jähriger aus Darmstadt, verletzt. Alle Insassen wurden nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Die Fahrbahn wurde durch die Feuerwehr Bad Hersfeld gereinigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Mediadaten
Werbung
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön