HÜNFELD Lkw-Fahrer stirbt in den Flammen

A7 endlich wieder frei! Nur der rechte Fahrstreifen bleibt bis Montag gesperrt

23.10.21 - Nachdem es am Donnerstagabend zu einem tödlichen Lkw-Unfall auf der A7 gekommen war (O|N berichtete), musste die Autobahn in Richtung Süden in Höhe der Anschlussstelle Hünfeld/Schlitz bis 14 Uhr voll gesperrt werden.

Die Bergungsarbeiten auf der A7 dauern noch an Fotos: Hendrik Urbin

UPDATE 14:09 Uhr: Mittlerweile wurden die zwei linken Fahrspuren durch die Autobahnmeisterei wieder freigegeben. "Der rechte Fahrstreifen wird aufgrund der durch den Vollbrand entstandenen Schäden der Fahrbahndecke noch mehrere Tage gesperrt bleiben", so das Polizeipräsidium Osthessen.

Wir berichten, sobald neue Informationen vorliegen. (nb) +++

Ein 30-Jähriger starb in den Flammen


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön