Die Luchse wollen mit einem Derby-Sieg in die neue Saison starten - Foto: Horst Schütz

LAUTERBACH Endlich geht es los!

Luche starten mit Derby gegen Bad Nauheim in die neue Hessenligasaison

30.10.21 - Die Luchse Lauterbach starten am Sonntag um 18 Uhr in der heimischen Eishalle in die Hessenligasaison 2021/22. Dabei kommt es direkt beim ersten Spiel zum Derby, denn der Gegner an diesem Abend sind die Roten Teufel Bad Nauheim 1b.

Die beiden Kontrahenten standen sich in der diesjährigen Eiszeit schon einmal im Rahmen eines Testspiels gegenüber, bei dem die Luchse einen 3:5 Rückstand drehen und mit 7:5 als Sieger vom Eis gehen konnten. Beide Mannschaften haben zudem bereits ihr erste Pflichtspiel im Rahmen des Ligapokals Hessen absolviert und gingen dabei gegen die Löwen Frankfurt als Sieger vom Eis. Bad Nauheim mit einem 3:9 Auswärtssieg, die Luchse mit einem 10:2 Heimsieg. Die Ergebnisse zeigen also, dass die Zuschauer am Sonntag ein spannendes und enges Spiel erwarten können.

Trainer Thomas Berndaner kann nach weiteren zwei Wochen intensiver Vorbereitung und dem letzten spielfreien Wochenende am Sonntag im Vergleich zur Vorwoche wieder auf die beiden Stürmer Ruben Weitzer und Lars Metzendorf, sowie den Torhüter Steve Themm zurückgreifen. Dafür musste Stürmer Arkadius Bock aus beruflichen Gründen absagen. Es bleibt zu hoffen, dass die Luchse zudem weiterhin von der Grippe- und Erkältungswelle verschont bleiben und somit am Sonntag fast der komplette Kader auf dem Eis stehen kann.

Das Spiel findet, wie bisher auch, unter den bekannten 3G-Regeln statt. Es erhalten also nur Geimpfte, Genesene oder Getestete Zutritt zur Eishalle. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön