GERSFELD (RHÖN) Erste Lifte in Betrieb

"Wir sind überglücklich" - die Wintersportsaison auf der Wasserkuppe ist eröffnet

11.12.21 - "Wir haben nicht damit gerechnet, normal fängt die Saison erst Ende Dezember Anfang Januar an, wir sind überglücklich", sagt Florian Heitmann. Er ist Betriebsleiter der Ski- und Rodelarena Wasserkuppe. Auf Hessens höchstem Berg liegen immerhin zehn Zentimeter Neuschnee. Mit der Unterstützung von Kunstschnee konnte die Piste auf der Märchenwiese präpariert werden. "Wir haben dort eine kompakte Schneedecke von 30 Zentimetern", sagt Heitmann.

Die Skisaison auf der Wasserkuppe ist eröffnet. Fotos: Finn Rasner

Der Lift ist geöffnet und die ersten Wintersportfans waren bereits am Freitagvormittag auf dem Gipfel der Rhön. "Die Leute sind schneehungrig", sagt der Betriebsleiter. Sie haben sogar den Schnee auf den Parkplätzen zusammengekratzt für die Spur am Panoramalift. "Wir haben alles dran gesetzt, damit wir den Leuten Spaß bieten können."

Mit den entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln dürfen die Skigebiete öffnen. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten und den Hinweisen zur Corona-Pandemie finden die Winterfans im Internet unter der Adresse Öffnungszeiten auf der Wasserkuppe .

Sehen Sie nachfolgend eine Bilderserie und einen Videobeitrag zum Auftakt der Wintersaison auf der Wasserkuppe. (fr/hhb) +++

Es geht wieder los: Großes Ski-Opening auf Hessens höchstem Berg

Die Kunstschnee-Produktion ist in vollem Gange.

Auch viele Rodler sind heute auf die Wasserkuppe gekommen.

Die verschneite Wasserkuppe ist ein beliebtes Fotomotiv.

Bis zur letzten Minute vor Liftstart waren die Pistenraupen unterwegs, um die Abfahrt zu präparieren. ...

Hinter den Kulissen: So entstand das Schlussbild unseres Videos.


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön