Lange Wartezeiten für Autofahrer an der Ochsenwiese in Fulda - Fotos: Henrik Schmitt

FULDA Hotspot-Regeln machen sich bemerkbar

Immer wieder sonntags: Verkehrschaos am Corona-Testzentrum Ochsenwiese

03.01.22 - Die Bilder sind mittlerweile bekannt: lange Schlangen vor dem Drive-In des Bürgertest-Zentrums vom DRK Fulda und dem Klinikum Fulda. Auch im neuen Jahr wird die Test-Station an der Ochsenwiese förmlich überrannt. Die Stadtpolizei ist im Einsatz und regelt den Verkehr.

Zahlreiche OSTHESSEN|NEWS-Leser informierten unsere Redaktion über Stau im Kreisel unterhalb des Esperanto Kongresszentrums, der Amand-Ney-Straße und der Magdeburger Straße. Unser Reporter vor Ort bestätigte diese Situation: "Stau auf allen Zufahrtsstraßen."

Seit Sonntag stuft das hessische Sozialministerium den Landkreis Fulda als Corona-Hotspot ein. Die Inzidenz steigt allein am 2. Januar auf 427,8. Die Behörden melden 134 Neuinfektionen. Im bundesweiten Inzidenz-Vergleich ist der Landkreis auf Rang 18 - den größten Corona-Hotspot gibt es aktuell im Ilm-Kreis (Thüringen) mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 789,7.

Geimpfte und Genesene müssen nun einen zusätzlichen Test im Restaurant, Fitnessstudio, Kino, Theater etc. vorzeigen. Personen mit einer Auffrischungsimpfung (Booster) benötigen, keinen zusätzlichen Negativnachweis. Sobald die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Wert von 350 liegt, fallen die Hotspot-Regelungen wieder weg.

Das Personal des Bürgertest-Zentrums versuchte gegen die vielen Massen anzukommen und Abhilfe zu schaffen. Der QR-Code zur Anmeldung wurde direkt an die Autofahrer verteilt. Für Montag sieht die Prognose an der Ochsenwiese ähnlich aus. Also: Längere Wartezeit einplanen! (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön