Im Winter ist der Hoherodskopf im Vogelsbergkreis ein beliebtes Ausflugsziel. - Archivfotos: O|N / Carina Jirsch

SCHOTTEN Hohe Corona-Zahlen

Werden jetzt wieder die Zufahrtsstraßen zum Hoherodskopf gesperrt?

15.01.22 - Das Winterwonderland auf dem Hoherodskopf lockt aktuell vor allem an den Wochenenden wieder viele Besucher auf Vogelsbergs höchsten Berg. Im vergangenen Jahr wurde der Verkehr aufgrund steigender Corona-Zahlen und Inzidenzen allerdings eingebremst: Die Zufahrtsstraßen waren tagsüber gesperrt. Droht dieses Szenario jetzt auch wieder?

Denn die Corona-Zahlen sind mit über 100 Neuinfektionen am Donnerstag im Vogelsberg so hoch wie noch nie. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 327,0. Vor einem Jahr, als die Zufahrtsstraßen zum Hoherodskopf gesperrt wurden, bewegte sich die Inzidenz im 200er Bereich. Von 8 bis 17 Uhr waren die Wege gesperrt, da das Besucheraufkommen zu hoch war und sich dadurch auch eine angespannte Parksituation ergeben hatte. Zudem seien auch wichtige Rettungswege mit Autos zugeparkt worden, außerdem kam es immer wieder zu Regelverstößen gegen die damals geltenden Corona-Maßnahmen. 

Bilder vom Januar 2021: Zu Stoßzeiten waren die Zufahrtsstraßen zum Hoherodskopf ...

"Wir sind vorbereitet"

Doch auch wenn die Zahlen aktuell deutlich höher sind, will der Vogelsbergkreis erst als "Ultima Ratio" die Zufahrtswege zum beliebten Ausflugsziel sperren. "Wir sind vorbereitet. Wenn es die Situation erfordert, werden die Zufahrtswege gesperrt", sagt die Verkehrsbehörde des Kreises auf OSTHESSEN|NEWS-Nachfrage. Die kommenden Tage soll erst einmal abgewartet werden - auch in Hinblick auf die Corona-Zahlen.

Das vergangene Wochenende hat allerdings schon einmal gezeigt: Auch in diesem Jahr bleibt den Besuchern das Verkehrschaos nicht erspart. "Autos haben sich am Sonntag festgefahren", sagt uns Artur Ruppel, Leiter des Ordnungsamtes in Schotten. Dadurch kam der Winterdienst nicht durch - es kam zur Überlastung. Schon am Sonntagmittag twitterte das Polizeipräsidium Osthessen außerdem: "Alle Parkplätze auf dem Hoherodskopf sind belegt, bitte nicht mehr anfahren, die Kapazitäten sind erschöpft." 

Sperrung bei belegten Parkplätzen

Wenn am kommenden Wochenende die Straßen gesperrt werden sollten, dann, weil die Parkplätze voll sind, erklärt uns Ruppel. "Wenn sich die Parkplätze füllen bzw. belegt sind, wird es frühzeitige Warnungen in den Verkehrsnachrichten geben", so der Vogelsbergkreis. (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön