Rohrverlegung entlang der B254 - Fotos: Mathias Schmidt

FULDA "Projekt des Abwasserverbands"

Auffällige Pipeline entlang der B254: In der Bardostraße tut sich etwas

09.06.22 - Entlang der B245 wurde vor ein paar Tagen eine "Pipeline" verlegt. O|N wollte wissen, um was es bei diesen Vorhaben geht. "Bei der Baumaßnahme handelt es sich um ein Projekt des Abwasserverbands Fulda. Die auffälligen Stahlrohre entlang der Bardostraße dienen zur Überleitung von Schmutzwasser (eine sogenannte 'Wasserhaltung')", so Johannes Heller, Pressesprecher der Stadt Fulda. Ähnliches sei vor einiger Zeit schon in der Frankfurter Straße unternommen worden. Dort kam es zu einer großen Kanalbaumaßnahme, wie O|N bereits berichtete.

Abwasserprojekt Fulda

Hintergrund dieser Aktion sei die Sanierung des Schmutzwasserkanals in Neuenberg. Bei dieser geschlossenen Bauweise liege der Vorteil darin, dass nur punktuelle Baggerarbeiten notwendig seien. "Die eigentlichen Sanierungsarbeiten in den Rohren werden mithilfe eines Kanalroboters durchgeführt. In der Straße "Am Rasen" sind nur punktuell Sanierungsarbeiten notwendig. Der Schmutzwasserkanal entlang der "Bardostraße" wird mittels Schlauchliner komplett renoviert. Dabei wird ein Glasfaserschlauch in den alten Kanal eingezogen und aufgestellt. Nach seiner Aushärtung stellt dieser Liner aus Kunststoff ein eigenständiges Rohrsystem dar."

Stahlrohre pumpen Schmutzwasser hinaus

Rohe führen über die Straße

Allerdings könne der Kanalroboter nur in einem wasserfreien Rohr die notwendigen Arbeiten durchführen. Da es sich bei den jetzt zu sanierenden Kanalrohren aber um einen sogenannten "Hauptsammler" handeln soll, würde eine Pumpanlage benötigt werden. "Da in einem solchen Hauptsammler selbst im Trockenwetterfall viel Schmutzwasser läuft, muss über eine Pumpenanlage das Schmutzwasser aus einem Kanalschacht herausgepumpt und über die oben genannten Stahlrohre hinter den zu sanierenden Bereich gefördert werden."
 
Die Stahlrohre sollen voraussichtlich in der 25. Kalenderwoche zurückgebaut werden. Bis dahin sollen auch dann die Kanalsanierungsarbeiten abgeschlossen sein. (ms) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön