Jugenddezernent und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak (vorne links) bedankte sich bei dem alten Vorstand des Kreisjugendparlaments des Vogelsbergkreises und wünschte dem neuen Vorstand gutes Gelingen. - Foto: KJP

LAUTERBACH Bald 30-jähriges Jubiläum

Vorsitzende des Kreisjugendparlaments: Hazeem Bhatti und Annamaria Weber

20.09.22 - Zwei zentrale Punkte standen auf der Agenda der zweiten öffentlichen Sitzung des Kreisjugendparlaments (KJP) des Vogelsbergkreises in diesem Jahr: die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen des KJP und Neuwahlen des Vorstandes. Da aufgrund der Corona-Pandemie die Amtszeit des aktuellen Parlaments von zwei auf drei Jahre verlängert wurde, einigten sich die Jugendlichen darauf, für das letzte Jahr einen neuen Vorstand zu wählen, um auch anderen die Möglichkeit zu geben, dort mitarbeiten zu können.

Nach der Wahl ergibt sich nun folgender Vorstand:

Hazeem Bhatti wurde als 1. Vorsitzender bestätigt, ebenso Annamaria Weber als 2. Vorsitzende. 3. Vorsitzende ist nun Johanna Roth aus Alsfeld, neue Pressesprecherin wurde Maja Kaiser aus Herbstein und zur Protokollantin wurde Karlotta Eurich aus Alsfeld gewählt.

Erster Kreisbeigeordneter und Jugenddezernent Dr. Jens Mischak bedankte sich bei dem ehemaligen Vorstand für das Engagement trotz der schwierigen Zeit während der Corona-Pandemie und wünschte dem neuen Vorstand alles Gute.

Das zweite große Thema des Tages waren die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen des KJP. Am 4. November soll dieses Ereignis im Güterbahnhof in Alsfeld gefeiert werden. Die Jugendlichen möchten an diesem Nachmittag die Entstehungsgeschichte des Kreisjugendparlaments vorstellen, indem sie Menschen interviewen, die im Laufe der Zeit selbst Abgeordnete waren. Außerdem soll es verschiedene Gelegenheiten für Diskussionen geben.

Die Jugendlichen berichteten zudem von der Arbeit der Arbeitsgemeinschaften und von verschiedenen Projekten, wie beispielsweise den Vogelhäuschen, die von den Abgeordneten in allen Städten und Gemeinden des Kreises aufgehängt werden. Das KJP hat zudem wieder zu einem Politik-Café eingeladen, das am 5. Oktober in Stockhausen stattfindet. Dabei kommen heimische Politikerinnen und Politiker mit den Jugendlichen direkt ins Gespräch. Weiterhin stellten die Abgeordneten ihren Part beim Bürgerfest zum 50-jährigen Bestehen des Vogelsbergkreises am Samstag, 24. September, vor. Auch an diesem Tag wollen die Jugendlichen die Geschichte des KJPs sowie die Aktivitäten der vergangenen 30 Jahre den Bürgern vorstellen.(pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön